Discussion:
Kannte Mr. Newton schon Matrizen ?
(zu alt für eine Antwort)
wernertrp
2017-08-05 07:24:19 UTC
Permalink
Raw Message
Ich bin weder in Mathe bewandert noch in Mathe-Geschichte.

Was ist die neuseste Entdeckung in der Mathematik die nicht älter als 5 Jahre ist ?

Konnte man schon 200 Jahre vor Newton die Steigung einer Tangente in einem Punkt
an einer Kurve berechnen ?
Alfred Heiligenbrunner
2017-08-05 20:14:32 UTC
Permalink
Raw Message
Post by wernertrp
Ich bin weder in Mathe bewandert noch in Mathe-Geschichte.
Was ist die neueste Entdeckung in der Mathematik die nicht älter als 5 Jahre ist ?
Was die neueste ist, weiß ich nicht.
Aber es gibt neue Ergebnisse aus den letzten 5 Jahren, soweit ich das
aus der Populärwissenschaft mitverfolgt habe.

Beweis über Eigenschaften von mehrdimensionalen Normalverteilungen:
http://www.spektrum.de/news/mathematischer-beweis-ueber-mehrdimensionale-normalverteilungen-gefunden/1450623

Beweis, dass man keine neuen Fünfeck-Pflasterungen mehr finden wird
(steht in Aussicht):
http://www.spektrum.de/news/beweis-beendet-suche-nach-fuenfecken/1481717

LG
Alfred
Me
2017-08-06 00:52:28 UTC
Permalink
Raw Message
Kannte Mr. Newton schon Matrizen?
Nein, siehe:
http://www.math.kit.edu/iag2/~globke/media/geschichtela.pdf

Loading...