Discussion:
Nostalgie 32
(zu alt für eine Antwort)
Ganzhinterseher
2020-12-05 09:44:35 UTC
Permalink
Ende s: Das gemeingerm. Substantiv mhd. ende, ahd. enti, got. andeis, engl. end, schwed. ända gehört mit der Grundbed. "vor einem Liegendes" zu der unter ant ... "entgegen" behandelten idg. Sippe. Verwandte Bildungen sind z. B. gr. antios "gegenüberliegend", lat. antiae "Stirnhaare", aind. ántya-h "der letzte". Als äußerster Punkt wird 'Ende' schon früh auch zeitlich verstanden. Vielfach bezeichnet es zugleich das äußerste Stück, z. B. 'ein Ende Brot', 'ein Endchen Licht'. Nach seinen Geweihenden heißt der Hirsch Sechs-, Achtender usw. Räumliche Ausbreitung zeigt 'an allen Ecken und Enden' für "überall". Abl.: enden (mhd. enden, ahd. enton).

Finale: It. finale geht zurück auf lat. finalis "die Grenze, das Ende betreffend"

Finish Engl. finish "Abschluß" ist substantiviertes to finish "enden", das über afrz. fenir (=frz. finir) auf lat. finire (zu finis "Grenze, Ende") zurückgeht (vgl. Finale). Finish, Finanzen, Finanzamt, Finesse, Paraffin, raffiniert, Definition, final, Infinitiv; schließlich noch das LW fein.

[Der große Duden: Band 7, Etymologie, Herkunftswörterbuch der deutschen Sprache, BI Mannheim (1963)]

unendlich = ohne Ende. Da "es" nicht aufhört, endet, finalisiert, kann kein ander"es" in den String neu einsteigen, ihn neu anfangen, beginnen, starten. Es gibt nicht die geringste Chance für ω oder gar ω +.

Gruß, WM
Mostowski Collapse
2020-12-05 10:10:12 UTC
Permalink
Gähn, wie lange sollen noch die wichtigtuerischen
Nostalgie XXX Posts ohne jegliche Mathematische
Substanz weitergehen? Das scheinen mir eher

Posts zu sein für "Die Bunte" oder "Gala",
falls es diese Zeitschriften noch gibt.

LoL
Post by Ganzhinterseher
Ende s: Das gemeingerm. Substantiv mhd. ende, ahd. enti, got. andeis, engl. end, schwed. ända gehört mit der Grundbed. "vor einem Liegendes" zu der unter ant ... "entgegen" behandelten idg. Sippe. Verwandte Bildungen sind z. B. gr. antios "gegenüberliegend", lat. antiae "Stirnhaare", aind. ántya-h "der letzte". Als äußerster Punkt wird 'Ende' schon früh auch zeitlich verstanden. Vielfach bezeichnet es zugleich das äußerste Stück, z. B. 'ein Ende Brot', 'ein Endchen Licht'. Nach seinen Geweihenden heißt der Hirsch Sechs-, Achtender usw. Räumliche Ausbreitung zeigt 'an allen Ecken und Enden' für "überall". Abl.: enden (mhd. enden, ahd. enton).
Finale: It. finale geht zurück auf lat. finalis "die Grenze, das Ende betreffend"
Finish Engl. finish "Abschluß" ist substantiviertes to finish "enden", das über afrz. fenir (=frz. finir) auf lat. finire (zu finis "Grenze, Ende") zurückgeht (vgl. Finale). Finish, Finanzen, Finanzamt, Finesse, Paraffin, raffiniert, Definition, final, Infinitiv; schließlich noch das LW fein.
[Der große Duden: Band 7, Etymologie, Herkunftswörterbuch der deutschen Sprache, BI Mannheim (1963)]
unendlich = ohne Ende. Da "es" nicht aufhört, endet, finalisiert, kann kein ander"es" in den String neu einsteigen, ihn neu anfangen, beginnen, starten. Es gibt nicht die geringste Chance für ω oder gar ω +.
Gruß, WM
Gus Gassmann
2020-12-05 17:15:29 UTC
Permalink
Post by Mostowski Collapse
Gähn, wie lange sollen noch die wichtigtuerischen
Nostalgie XXX Posts ohne jegliche Mathematische
Substanz weitergehen? Das scheinen mir eher
Posts zu sein für "Die Bunte" oder "Gala",
falls es diese Zeitschriften noch gibt.
Als Narzissist kann sich WM unmöglich leisten, mehr als zwei Tage lang nichts zu posten. Da er nichts Neues und auch nichts Mathematisches beizutragen hat, greift er eben auf diese ollen Kamellen zurück. Und wenn diese eine Woche lang unbeantwortet liegenbleiben, muss er selbst antworten um irgendeine Reaktion zu provozieren und sein Ego zu befriedigen. Ergo: ignorier sie einfach.
Lesen Sie weiter auf narkive:
Suchergebnisse für 'Nostalgie 32' (Newsgroups und Mailinglisten)
79
Antworten
Weihnachtsspezialitäten, Tradition und Nostalgie
gestartet 2006-12-09 08:44:19 UTC
de.soc.senioren
6
Antworten
Etwas analoge Nostalgie
gestartet 2018-03-11 19:29:47 UTC
de.comp.tv+video
73
Antworten
Nostalgie 27
gestartet 2020-11-22 12:24:43 UTC
de.sci.mathematik
5
Antworten
Nostalgie-PC komplett
gestartet 2008-07-23 08:03:20 UTC
kiel.biete
293
Antworten
Nostalgie? Schreibmaschine 'Olympia' (Penny)
gestartet 2008-04-10 10:56:17 UTC
de.alt.fan.aldi
Suchergebnisse für 'Nostalgie 32' (Fragen und Antworten)
6
Antworten
SD-Karte Wird auf einer 32-GB-Karte als 30 MB angezeigt. Kann nicht formatieren, kann keine Partitionstabelle erstellen
gestartet 2017-02-13 08:17:08 UTC
raspberry pi
5
Antworten
Wie man am besten einen ehemaligen Lehrer anspricht
gestartet 2017-12-07 13:00:37 UTC
zwischenmenschlich
7
Antworten
Worauf bezieht sich 8-Bit / 16-Bit eigentlich?
gestartet 2010-09-26 03:32:56 UTC
gaming
7
Antworten
Ist die Audioqualität der CD gut genug für die endgültige Lieferung von Musik?
gestartet 2019-05-25 17:52:44 UTC
musik
22
Antworten
Gibt es Tricks zum Entfernen von Etiketten von Flaschen?
gestartet 2010-11-09 10:58:38 UTC
zuhause gebraut
Nicht verwandte, aber interessante Themen
8
Antworten
Was ist Energie? Woher kam das?
gestartet 2011-01-16 10:15:40 UTC
9
Antworten
Warum wird Quantenverschränkung als aktive Verbindung zwischen Partikeln angesehen?
gestartet 2011-01-17 14:57:13 UTC
24
Antworten
Deine Lieblingsblogs zu Physik / Astrophysik?
gestartet 2011-01-20 19:12:13 UTC
4
Antworten
Wenn sich eine Masse der Lichtgeschwindigkeit nähert, verwandelt sie sich dann in ein Schwarzes Loch?
gestartet 2011-01-20 19:59:51 UTC
11
Antworten
Fallen schwerere Objekte nicht tatsächlich schneller, weil sie ihre eigene Schwerkraft ausüben?
gestartet 2011-01-21 20:10:16 UTC
Loading...